Hafen, Hamburg

 

Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen in Deutschland. Viele verschiedene Waren (z.B. Rohkaffee) werden, in Standardcontainern, hier umgeschlagen oder veredelt. 

Der Schiffbau ist nicht mehr so stark ausgeprägt wie noch in der Vergangenheit. Dafür wird der Hamburger Hafen für den Tourismus  interessanter und wird öfter von Kreuzfahrtschiffen angesteuert.

Der Hafengeburtstag des Hamburger Hafen (am 7. Mai) wird jedes Jahr mit einem Fest gefeiert. Die Festlichkeiten finden an der Hafenpromenade statt und bieten ein buntes Programm für jedes Alter.

Die Hafen-City bietet viele moderne Impressionen neben den älteren und Restaurierten Speicherstadt-Bauten. Die Um- und Neubebauung ist umfangreich und dauert bis heute an (Stand November 2012).


Bilder zum Stadteil und Umgebung
Panorama der Landungsbrücken im Hamburger Hafen.


Freedom of the Seas im Hamburger Hafen.


Impression aus dem Hamburger Hafen.


Verladekräne im Hamburger Hafen.
Im Hintergrund zu sehen: Die Köhlbrandbrücke .


Aida Bella am Anleger beim Großen Grasbrook.


Das ist der "Alter Schwede" am Elbstrand ... der Stein, nicht der Herr ;-) .


Impression aus dem Hamburger Hafen.


 

 

Wopersnow GmbH | stadtteilseiten@wopersnow.de