www.Entenwerder.de


Entenwerder ist eine kleine Insel bei Hamburg-Rothenburgsort. Auf dieser Insel befinden sich ein Spielplatz, eine Veranstaltungswiese und viele Wiesenflächen (auch für Hunde)  zum entspannen. Ein fester Sandweg lädt zum Spazieren ein und diverse Sitzbanken runden das Erholungsangebot, mit Sicht zur Elbe und den Elbbrücken, ab. Eine große Feuerstelle mit Sitzsteinen bietet, zusätzlich zum "Entenwerder Fährhaus", einen gemütlichen Treffpunkt  auf der Insel.

Seit dem 19.05.2007 heißt die Promenade, die eine gute Wegverbindung zu einem Hotel bietet, "Alexandra-Stieg". "Alexandra" war in den späten 1960er Jahren eine bekannte Sängerin und lebte einige Jahre in Hamburg-Rothenburgsort.

Mehr über die Sängerin Alexandra erfahren Sie auf: Alexandra-Welt.de

Sie finden Entenwerder unter folgender Adresse: Entenwerder Stieg, 20539 Hamburg.

Gute und kostenlose Parkgelegenheiten finden Sie am Ausschläger Elbdeich von dem der Entenwerder Stieg ab geht. Einige kostenlose Parkmöglichkeiten sind auch im Entenwerder Stieg zu finden.

Neben Entenwerder finden Sie auch noch den Trauns-Park und Kaltehofe. Zusammen mit Entenwerder ergibt sich damit ein großes Gebiet, dass zum Spazieren einlädt.

 

 Bilder zum Stadteil und Umgebung

 

Die Insel Entenwerder von der Neuen Elbbrücke gesehen.

Das Entenwerder-Fährhaus

 Der Alexandra-Stieg vor der offiziellen Enthüllung.

Der Alexandra-Stieg, nach der offiziellen Enthüllung. 

 Der Alexandra-Stieg und der Rothenburgsorter Wasserturm.

Von Entenwerder aus, steigen oftmals Heißluftballone auf.

 Entenwerder ist Hundefreundlich und bietet eine große Hundeauslaufzone.

 Der Alexandra-Stieg im Winter.

Die Neue Elbbrücke im Winter.

Wopersnow GmbH | stadtteilseiten@wopersnow.de